Einträge aus dem „Tagebuch“

Während des „Safe Space“ notieren die Ehrenamtlichen ihre Erfahrungen und Ereignisse in einem „Tagebuch“.

Aus dem ersten Tagebuch von 2022:

Im Jahr 2022 konnte über 100 Frauen* und Mädchen* im Safe Space geholfen werden.

Auch 2023 gab es ein Tagebuch, das von den Ehrenamtlichen liebevoll gestaltet wurde: